Telekom mobil Vertrag kündigen

Am Ende der Kündigungsfrist kündigen wir Ihre Nummer und beenden die Abrechnung. Ihnen wird unser Service für die 30 Tage ab dem Datum Ihrer Stornierungsanfrage in Rechnung gestellt, und diese Gebühr wird auf Ihrer Endabrechnung als Restvertragsgebühr angezeigt. Rufen Sie uns kostenlos auf 191 von Ihrem Vodafone-Handy an, um uns mitzuteilen, dass Sie Ihren Vertrag beenden möchten. Es endet 30 Tage, nachdem Sie es uns mitteilen. Sobald Sie uns kontaktiert haben, stellen wir Ihnen Informationen zur Verfügung und senden Ihnen eine SMS, die jegliche Gebühren bestätigt. Die Gesamtgebühr für das vorzeitige Ende Ihres Vertrags besteht aus einer verbleibenden Vertragsgebühr und allen verbleibenden Add to Plan-Gebühren. Wenn keines dieser Fälle zutrifft, können Sie den Vertrag wahrscheinlich nicht kündigen, ohne eine Gebühr bezahlen zu müssen – wenden Sie sich an das Unternehmen oder überprüfen Sie Ihre Geschäftsbedingungen für Details. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihr Konto kündigen, wird Ihre Mobiltelefonnummer gekündigt und Sie können diese Mobiltelefonnummer nicht zurückbekommen. Wenn Sie Ihre Handynummer behalten möchten, folgen Sie bitte dem PAC-Prozess. Für weitere Informationen klicken Sie hier. Wenn Sie direkt bei uns kaufen, möchten wir, dass Sie mit Ihrem Service rundum zufrieden sind. Wenn Sie Ihre Meinung über die Aufnahme eines neuen Vertrags mit uns ändern, haben Sie ein gesetzliches Recht, innerhalb der ersten 14 Tage ohne Angabe von Gründen ohne Strafe zu kündigen.

Mit unserer 14-tägigen Kundenzufriedenheitsgarantie können Sie Ihr Telefon gegen ein anderes Telefon des gleichen Wertes eintauschen oder den Preis für das Mobilteil vollständig zurückerstatten. Wenn Ihr Abrechnungsdatum innerhalb Ihrer 30-tägigen Kündigungsfrist liegt, erhalten Sie möglicherweise zwei Rechnungen. Die erste Rechnung wird eine Zwischenrechnung sein, die Ihre wiederkehrende n.A. Und andere Nutzungsgebühren enthält. Ihre Endgültige Rechnung zeigt dann alle anwendbaren verbleibenden Vertragsgebühren und eine Rückerstattung für alle Imvoraus bezahlten Linienmieten an, die Sie nicht verwendet haben. Möglicherweise haben Sie unwissentlich einen Vertrag abgeschlossen und werden regelmäßig belastet. Dies kann manchmal mit Werbeaktionen oder Spielen passieren, für die Sie sich über Textnachrichten oder mobile Apps anmelden. Wenn Sie mehr als eine Nummer auf Ihrem Konto haben, überprüfen Sie den Betrag in Ihrem Konto online, indem Sie zu Kontoeinstellungen > Mobile Switching gehen, oder rufen Sie uns kostenlos von Ihrem Vodafone-Handy an. Sie sollten die Bedingungen Ihres Vertrages überprüfen, um herauszufinden, was Ihre Widerrufsrechte sind. Sie müssen wahrscheinlich eine Gebühr zahlen, um einen Vertrag zu kündigen, wenn Sie entschieden haben, dass Sie ihn nicht mehr wollen.

Wenn Sie den Anbieter wechseln möchten, müssen Sie Ihren PAC ihrem neuen Anbieter geben. Sobald Sie gewechselt haben, wird Ihr Dienst mit EE beendet und wir werden die Abrechnung ab diesem Datum einstellen. Ihre Endrechnung enthält dann alle ausstehenden Gebühren zu zahlen. Wenden Sie sich an das Unternehmen und sagen Sie, dass Sie den Vertrag kündigen möchten, da Sie sich noch in der Bedenkzeit betätigen. Sie müssen ihnen wahrscheinlich Details wie Ihre Kontoreferenznummer geben – überprüfen Sie alle Dokumente oder E-Mails, die Sie vom Unternehmen haben. Als Sie Kunde wurden, haben Sie einen Vertrag für Ihr Mobilfunk-, Festnetz-, Internet- und/oder TV-Abonnement unterzeichnet.